Donnerstag, 14. Dezember 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Beschäftigte » Arbeitsumfeld » Gute Arbeitsbedingungen » Informationen
 Gute Arbeitsbedingungen - Informationen minimieren 

Gute Arbeitsbedingungen und reibungslose Abläufe beeinflussen Ihre Arbeitszufriedenheit und auch Ihre Gesundheit. Eine gute Arbeitsorganisation ist zwar zunächst einmal Sache Ihres Chefs/Ihrer Chefin, aber letztendlich hängen die Arbeitsbedingungen von allen ab, also auch von Ihnen selbst. Funktioniert die Zusammenarbeit im Betrieb, gibt es ein angenehmes Betriebsklima und wird auf die Belastungen und Gefährdungen geachtet, dann sind auch die Arbeitsbedingungen und Abläufe gut. All dies geschieht jedoch nicht im Selbstlauf, sondern nur, wenn alle etwas tun.

Auch Sie haben Möglichkeiten, etwas zu tun. Hier finden Sie Hinweise, wie Sie selbst in Ihrem Betrieb die Arbeitsbedingungen und Abläufe verbessern können. Gute Arbeitsbedingungen und reibungslose Abläufe zeigen sich unter anderem in Folgendem:

  • Sie kennen Ihre Verantwortung im Arbeitsschutz.
  • Sie wissen, welche Belastungen und Gefährdungen bei Ihrer Arbeit auftauchen und wissen, wie sie sich schützen und verhalten müssen.
  • In Ihrem Arbeitsbereich werden regelmäßig Gefährdungsbeurteilungen durchgeführt, an denen Sie teilnehmen.
  • Sie werden regelmäßig über Belastungen und Gefährdungen in Ihrem Arbeitsbereich unterwiesen und diese Gespräche werden genutzt, um Probleme und Verbesserungen zu besprechen.
  • In Ihrem Arbeitsbereich werden die Arbeitsmittel (Maschinen, Geräte, Anlagen usw.) regelmäßig geprüft und gewartet. Die Prüfungen sind in Ihrem Betrieb gut organisiert.
  • Sie kennen Ihre Sicherheitsfachkraft und Ihren Betriebsarzt, die Sie bei Arbeitsschutz- und Gesundheitsproblemen auch einmal fragen können.
  • Sie wissen, ob Sie arbeitsmedizinisch untersucht werden müssen und falls ja, geschieht dies auch regelmäßig.
  • Sie werden bei der Kontrolle über Maßnahmen zu Belastungen und Gefährdungen von Ihrem Chef/Ihrer Chefin hinzugezogen und haben die Möglichkeit, Ihre Meinung zu sagen.
 Modulinhalt drucken   

Bild
 Formular minimieren 

  

Bild
Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung