Donnerstag, 14. Dezember 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Beschäftigte » Arbeitsumfeld » Zeit- und Selbstmanagment » Informationen
 Gutes Zeit- und Selbstmanagement minimieren 

Hier finden Sie Hinweise, wie Sie die Zeitplanung bei der Arbeit und sich selbst besser organisieren können. Wenn Sie Probleme und Mängel feststellen, dann gehen Sie zu Ihrem Chef oder Ihrer Chefin und besprechen Sie, wie Sie die Situation verbessern können.

  • Vereinbaren Sie für jede Arbeitsaufgabe klare Zeitfristen für die Fertigstellung.
  • Sprechen Sie sofort über zu enge Zeitfristen für Arbeitsaufgaben, wenn erkennbar ist, dass Sie es in der vereinbarten Frist nicht schaffen. Je früher alle Beteiligten wissen, dass der Zeitplan nicht eingehalten werden kann, um so besser lässt sich eine Korrektur vornehmen, auf die sich alle einstellen können.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin über Verbesserungsmöglichkeiten der Zeitplanung und vereinbaren Sie entsprechende Maßnahmen.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin über unnötigen Leerlauf, unnötige Wartezeiten oder fehlende Hilfs- und Arbeitsmittel und vereinbaren Sie Verbesserungsmöglichkeiten.
  • Stellen Sie sich für die eigenen Arbeitsaufgaben einen Tagesplan auf.
  • Bereiten Sie Ihre Arbeit gründlich vor, so dass alle Arbeits- und Hilfsmittel griffbereit sind und Sie langes Suchen vermeiden.
  • Bewahren Sie immer nur die Arbeits- und Hilfsmittel für eine Arbeitsaufgabe an Ihrem Arbeitsplatz auf.
  • Erledigen Sie immer nur eine Arbeitsaufgabe, nicht mehrere parallel.

Schauen Sie sich auch einmal die Informationen und Tipps zur Arbeitsplatzgestaltung und zur Bildschirmarbeit an.

 Modulinhalt drucken   

Bild
 Formular minimieren 

  

Bild
Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung