Donnerstag, 14. Dezember 2017
Suche Suche | Kontakt Kontakt | Sitemap Sitemap | Impressum Impressum |   anmelden   
Header

 


Gesunde Stadt Dortmund e.V.

..:: Beschäftigte » Arbeitsverfahren, -mittel » Arbeitsstoffe » Tipps
 Tipps: Guter und sicherer Umgang mit Gefahrstoffen minimieren 

Wenn Sie diese Tipps beachten, dann werden Sie auch mit gefährlichen Stoffen sicher arbeiten:

  1. Ich trage die zur Verfügung gestellte Persönliche Schutzausrüstung (z. B. undurchlässige Handschuhe, armbedeckende Bekleidung, Hautschutz, Schutzbrille, Schutzkleidung).
  2. Ich schütze insbesondere Augen und Gesicht gegen Spritzer (Gesichtsschutz, Augenschutz).
  3. Ich wechsle benetzte, d. h. mit Gefahrstoffen verschmutzte Kleidungsstücke sofort gegen saubere.
  4. Ich vermeide beim Umfüllen Spritzer und benutze Schutzausrüstung.
  5. Ich esse, trinke, rauche während der Arbeit mit Gefahrstoffen nicht.
  6. Ich bewahre keine Lebensmittel im Arbeitsbereich auf.
  7. Vor Pausen und nach Arbeitsende reinige ich Hände und Gesicht gründlich.
  8. Ich beachte die vom Chef/von der Chefin schriftlich festgelegten Schutzmaßnahmen (z. B. Betriebsanweisung).
  9. Verschmutzungen durch Stoffe beseitige ich sofort und entsorge die Reste vorschriftsmäßig.
  10. Ich bespreche Probleme und Verbesserungsvorschläge im Umgang mit Gefahrstoffen.

Wenn Sie Probleme haben, einen dieser Tipps umzusetzen, dann sprechen Sie doch mal mit Ihrem Chef/Ihrer Chefin.

 Modulinhalt drucken   

Bild
 Arbeitshilfen minimieren 

  

 Formular minimieren 

  

Copyright (c) 2017 Pragmagus   |   Datenschutzerklärung